Home l Kontakt l Impressum  
zu gemeinde      

Bürgerhaus

Das Bürgerhaus steht mitten im Ort an der Straßenabzweigung zwischen Neustraße und Schulstraße und bildet zusammen mit Grundschule, Kindertagesstätte, Kirche sowie dem Brunnenplatz den Mittelpunkt des gemeindlichen Lebens.

Das Gebäude wurde in den Jahren 1859/60 als Schulhaus erbaut und wird auch heute noch als „Alte Schule“ bezeichnet. Nach dem die vorhandenen Räumlichkeiten für den Schulbetrieb Mitte des vorherigen Jahrhunderts zu klein wurden, errichtete die Ortsgemeinde eine neue Volksschule, die im Jahr 1958 den Schulbetrieb aufnehmen konnte.

Die ausgediente alte Schule wurde an die Raiffeisenbank verkauft und bis zum Neubau eines neuen Raiffeisenlagers durch diese genutzt. Mit der Baumaßnahme „Neubau Schulturnhalle“ 1987/88 konnte das Gebäude unter Gesichtspunkten der Denkmalpflege fachgerecht restauriert werden und bildet seitdem eine harmonische Einheit mit der Sporthalle der St. Rochus-Grundschule, die an der Rückseite des Bürgerhauses angebaut ist.

Heute befindet sich im Erdgeschoss eine Toilettenanlage sowie die Umkleide- und Duschräume der Sporthalle, die auch für außerschulische Veranstaltung wie z. B. Konzerte des Musikvereins Sehlem-Esch und an Karneval genutzt wird. Im Obergeschoss steht ein Mehrzweckraum für die Ortsgemeinde, die Kirchengemeinde, die Grundschule und die Vereine für verschiedenste Zwecke der Dorfgemeinschaft zur Verfügung. Auch kann diese Räumlichkeit mit dazugehöriger Küche für private Feiern gebucht werden.

 

   
zu Einrichtungen
zu Kindertagesstätte
zu Grundschule
 
zu Bürgerhaus
zu Geschichte
zu Veranstaltungen
zu Vereine  
zu Freizeit
zu Links