Home l Kontakt l Impressum  
zu gemeinde      
 

Eröffnung der 1000-Jahr-Feier in der Pfarrkirche Segen im Jubeljahr

Den ersten Höhepunkt des Jubiläumsjahres in Sehlem bildete am 13. Januar 2008 ein Festgottesdienst in der gut besuchten Pfarrkirche St. Georg.

Nachdem am Neujahrstag die Kirchenglocken eine Stunde lang das Jubiläumsjahr in Sehlem eingeläutet hatten, bildete ein Festgottesdienst, in der Pfarrkirche St. Georg den feierlichen Auftakt einer ganzen Reihe von Höhepunkten zum 1000-jährigen Bestehen des Ortes. Zahlreiche Besucher erlebten eine gelungene Veranstaltung der der Musikverein Sehlem/Esch, unter der Leitung seines Dirigenten Dietmar Heidweiler, und der Singkreis der Pfarrei St. Georg einen musikalischen Rahmen gaben. Die Festpredigt von Pastor Patrick Ringhausen stand unter dem Thema: „Das Bleibende im Fluss der Zeit". Er schloss mit dem Wunsch: „Möge dieses Jubeljahr zum Segen werden für alle und das fördern, was an unsichtbar bleibenden Werten unsere Menschheit und damit unseren Heimatort Sehlem bereichert!"

Gegen Ende der Feier im gerade restaurierten Gotteshaus griffen Michael Tinnes und Diana Herrmann in Herbert Grönemeyers „Stück vom Himmel" den Gedanken auf: „Die Erde ist unsere Pflicht; sie ist freundlich, wir eher nicht. Wir sitzen alle in einem Boot, hier ist dein Haus, hier ist, was zählt."

Dem Festgottesdienst schloss sich ein Frühschoppen im Saal „Hofer“ an, zu dem Aktive des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Sehlem mit stimmungsvollen Liedern für gute Unterhaltung sorgten.

Festmesse Foto 1

Festmesse Foto 2

Festmesse Foto 3

Festmesse Foto 4

 

 
zu Einrichtungen
zu Geschichte
zu Veranstaltungen
zu Veranstaltungskalender
gehe zu historisches Dorffest
zu 1000 Jahre Sehlem
zu Vereine
zu Freizeit
zu Links