Home l Kontakt l Impressum  
zu gemeinde      
 

Freude am Singen, geistliches Konzert des Projektchors

Zur 1000-Jahr-Feier in Sehlem hat sich ein Projektchor gegründet, der am Samstag, 13. September, um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Georg Sehlem unter Mitwirkung des MGV Brauneberg ein geistliches Konzert gab.

Für das Konzert hat der Projektchor 1000 Jahre Sehlem geistliche Stücke aus allen Epochen der Chormusik einstudiert. Der Männergesangverein Brauneberg steuerte einige Lieder bei und Thomas Diederich spielte die Orgel. Die musikalische Leitung hatte Wolfgang Ehlen. Dem Chor selbst gehören die Mitglieder der Chorgemeinschaft Sehlem-Esch - Hetzerath sowie weitere Sängerinnen und Sänger aus den Ortsgemeinden Rivenich, Hetzerath und Sehlem an.

Bereits ein Jahr zuvor haben sich 40 Gleichgesinnte zusammengefunden, um sich auf das Konzert in der Kirche Sehlem vorzubereiten. Viel Spaß hatten die Sänger/innen bei der Vorbereitung des Konzertabends. Die Mitglieder des Chors fühlen sich alle sehr wohl, was auch daran zu erkennen war, dass die Proben vollzählig und regelmäßig besucht wurden. Zwischen 35 und 75 Jahre sind die Sänger alt. Im Probenjahr hat sich ein sehr guter Klangkörper zusammengefunden und die allgemeine Meinung ist, den Chor auch über die 1000-Jahr-Feier hinaus zu erhalten.


 
zu Einrichtungen
zu Geschichte
zu Veranstaltungen
zu Veranstaltungskalender
gehe zu historisches Dorffest 2015
zu 1000 Jahre Sehlem
zu Vereine
zu Freizeit
zu Links